Der Beginn unserer kleinen Reise in meine Welt der Bücher.

Jeder muss irgendwie anfangen auf seinem Blog und Jeder fragt sich am Anfang:

„Was soll ich nur als erstes posten und worüber?“

Ich habe mich dazu entschieden, dass ich einfach mit Fakten über mich anfange und mich euch gegenüber mal vorstelle!:)

Also lasst uns mal anfangen:

1. Mein Name ist Isabell.

2. Ich bin 15 Jahre alt.

3. Ich habe am 24.05 Geburtstag.

4. Am 17. August habe ich meine Instagram Website eröffnet.

5. Auf Instagram heiße ich ‚IsaReadBooks‘.

6. Ich habe 4 Katzen (Molly, Juri, Elli und Timmy).

7. Bücher entführen mich in eine andere Welt und wenn sie wirklich gut sind, dann vergessen ich all den Stress der in meinem Leben stattfindet.

8. Wenn ich lese dann achte ich drauf keine Leserillen ins Buch zu machen, deshalb drehe ich mich immer gerne von einer Seite zur anderen damit das Buch immer gerade gehalten wird und nicht geknickt.

9. Ebooks mag ich nicht, da ich echte Bücher liebe.

10. Ich liebe das Gefühl der Buchseiten und des Buchrückens zwischen meinen Fingern.

11. Über Bücher (Cover und Inhalte) rede ich sehr gerne um auch Meinungen anderer.

12. Wenn mich ein Cover anspricht komme ich kaum drum herum dieses Buch nicht zu kaufen.

13. Wenn ich von einer Reihe lese überprüfe ich erst ob die fertig geschrieben/übersetzt ist bevor ich anfange diese auch zu lesen.

14. Ich verzweifle wenn ein Buch endet und ich erst dann erfahre, dass es noch einen neuen Teil geben wird, der erst ein paar Monate später rauskommt.

15. Im Auto kriege ich vom Lesen Kopfschmerzen und habe das Gefühl mich zig mal im Kreis zu drehen.

16. Meine Freunde gehen mittlerweile nicht mehr mit mir shoppen, da sie wissen wenn ich Geld habe geht es zu Thalia und die kriegen mich da nicht raus bis fast mein ganzes Geld ausgegeben ist.

17. Immer wenn ich ein Buch lese wo nur ansatzweise etwas Trauriges oder Schlimmes  passiert heule ich und texte eine sehr gute Freundin von mir damit zu…ups.

18. Ich bin sehr sehr sehr kritisch bei Verfilmungen von Büchern die ich gelesen habe und werde dabei sauer und traurig, wenn die Filmemacher es nicht gut gemacht haben.

19. Ich wünschte meine Lieblingscharakter würden mich besuchen und ich könnte mit Ihnen über ihre Fehler und Probleme reden und Ihnen Tipps zu geben um einiges besser zu machen. Oder um sie einfach zu knuddeln.

20. Ich wusste vor 2 Jahren nur grobe Richtungen in die ich später vielleicht gehen möchte und da ich Bücher über Krankheiten wie Magersucht liebe habe ich durch das Lesen irgendwann für mich entdeckt, dass ich später Menschen mit solchen Problemen helfen möchte und habe nun ein Ziel vor Augen für meine Zukunft.

 

Also hier haben wir dann mal einen kleinen und ersten Einblick in meine Welt. Ich hofe keiner von euch liegt jetzt schlafend in einer Ecke vor Langeweile. Wenn doch verzeiht mir dafür bitte.

Ich freue mich auf die schöne Zeit mit Euch und hoffe euren Erwartungen gerecht zu werden!

Bis bald meine Lieben,

Isa:)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s