Rock my Soul – Jamie Shaw

Musik. Eine Leidenschaft, die eigentlich jeder von uns kennt. Wir alle haben unsere musikalischen Momente in denen wir entweder lauthals zu einem Lied singen, uns vorstellen wie es wäre auf einer großen Bühne zu stehen oder einfach in unserem Zimmer sind und lauschen und unser Leben analysieren. Musik vereint Menschen. Sie bringt si zusammen und sie verbindet. Kit und Shawn leben ihre Leidenschaft zur Musik aus. Und Kit und Shawn sind Personen, die diese Leidenschaft in ihr ganzes Leben bringen sollten und nicht nur in den Teil, der zur Musik gehört.

Der 3. Band einer wundervollen Reihe, die mir schon einige schlaflose Nächte beschert hat, in denen ich jedes einzelne Buch nicht aus der Hand legen konnte. Eine Reihe die mein Herz berührt und mir in jedem Band gezeigt hat, wie fesselnd Bücher sein können, wenn der Autor seine Arbeit gut macht.

Hier der Klappentext für euch:

Er ist ein Rockstar und verdreht jeder den Kopf – doch um sie für sich zu gewinnen, muss er sich richtig ins Zeug legen …

Als Kit Larson Shawn Scarlett das erste Mal Gitarre spielen sieht, ist es um sie geschehen! Doch nach einer verhängnisvollen Party wird Kit klar, dass sie für den hinreißenden Typen mit den grünen Augen nie mehr sein wird als ein One-Night-Stand. Die Liebe zur Musik aber lässt sie nie wieder los, und als Kit Jahre später erfährt, dass Shawns inzwischen sehr erfolgreiche Band The Last Ones to Know einen neuen Gitarristen sucht, kann sie nicht widerstehen und spielt vor. Kurz darauf erhält sie die Zusage und ist überglücklich. Doch das heißt auch, dass sie Shawn, den sie nie vergessen konnte, von jetzt an jeden Tag sehen wird …

Hier klicken um das Buch bei Randomhouse anzusehen.

Ich muss gestehen, dass ich von Anfang an in Kit verliebt war. Nachdem sie schon im 2. Band vorkam und so unglaublich cool und schlagfertig war, war ich schon total verliebt in sie. Und als es dann richtig losging hat Shawn mein Herz auch direkt noch mehr erobert als vorher schon. Das konnte nur extrem gut werden und heiliger das ist es geworden! Nicht nur das ganze hin und her und Kit, die sich nichts sehnlicher wünschte, als endlich Shawns Herz zu erobern, haben mich mitgerissen. Auch alle Witze und Szenen mit Kit´s Brüder (besonders Kale) und Leti waren der Hammer! Ich habe mir so lustige Szenen mit Leti markiert! Zum Beispiel wo er auf extra schwul gemacht hat beim einen Familienessen. Ich hab mich weggeschmissen.

Die Magie zwischen Shawn und Kit war jedoch trotzdem das beste am Buch. Ich habe jeden Moment drauf gewartet, dass Shawn sich einen Groupie schnappt, aber nein. Es war mal nicht 08/15 und er blieb er selbst und vögelte (um den Wortlaut des Buches zu nutzen) nicht alles was zwei Beine hat (um Shawns Wortlaut zu nutzen). Das war unfassbar angenehm. Als sich endlich alles zugespitzt hat und am Ende nochmal das schöne Drama kam, als sie erfuhr das er alles wusste, war ich nur noch auf den Versöhnungsmoment aus. Jamie Shaw ist unglaublich, was das betrifft. Das er genau den Ort wählte, an dem nur Kit in finden konnte fand ich so toll! Ach ich könnte Jahre über Shawn schwärmen. (*sabber*).

Wie gesagt, der Schreibstil der Autorin schafft es jedes Mal einen in das Buch zu ziehen und es einen genießen zu lassen. Sie lässt einen lachen und macht die Personen so lebendig, wie es nur wirklich gute Autoren schaffen. Ich bin gerne jemand, die sich immer gleiche Gesichter und den gleichen Körperbau vorstellt. Diesmal jedoch hatte ich wäre Rockstars vor Augen und es wurde alles so toll beschrieben das ich meine reale Umwelt gerne komplett vergessen habe. Einfach unglaublich. Dazu kommt auch noch dieses Cover um noch weiter zu schwärmen. Es ist schon so immer ein magischer Moment Pakete zu öffnende in denen sich Bücher verstecken, aber wenn einem so ein Cover oder Buchrücken oder selbst nur so ein gestalteter Klappentext anspringt schlägt das Herz 10 Mal so doll. Achja. So ein tolles Buch (habe ich das schon mal erwähnt? *zwinker*)

Wie man vielleicht herauslesen konnte, gebe ich dem Buch 5/5 Sternen (am liebsten ja mehr aber das ist nun mal das höchste). Es hat es definitiv verdient und dem 4. Band kann ich jetzt nur noch entgegen fiebern! Ich bin so so so gespannt auf Mike und kann mir wage was vorstellen (die die mich kennen wissen, dass ich Klappentexte bei Folgebänden gerne geschickt umgehe).

Schwärmt ihr auch so wie ich? Dann lasst es mich wissen!

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Rock my Soul – Jamie Shaw

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s